Allgemeine Gesundheitshinweise

Fordere deinen Körper, ohne ihn zu überfordern: Beachte die Signale deines Körpers und pausiere, falls du dich bei einer Übung nicht wohlfühlst oder Schmerzen verspürst. Die Kurse werden von einem virtuellen Trainer geführt. Es ist daher besonders wichtig, dass du die Übungen genau der Anleitung entsprechend ausführst und den Bewegungsabläufen deines virtuellen Trainers folgst. Trinke, bevor du Durst bekommst, um jederzeit eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten.

CYBEROBICS wurde von Experten nach neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen konzipiert und realisiert, um deinen Körper fit und gesund zu halten. Bei chronischen oder akuten Erkrankungen empfehlen wir jedoch dringend, im Vorfeld einen Arzt zu konsultieren und vorübergehend oder vollständig auf CYBEROBICS zu verzichten. Frage einen Arzt und verzichte gegebenenfalls auf CYBEROBICS bei folgenden Einschränkungen:

Kürzlich erfolgtem Herzinfarkt oder Schlaganfall

Tragen eines Herzschrittmachers

Aktuellen Operationswunden

Angeborenem oder erworbenem Herzfehler und/oder -schaden, wie z.B. Herzrhythmusstörungen, die bei Belastung auftreten oder sich verstärken

Entzündungen jeglicher Art

Kürzlich erfolgten Knochenbrüchen

Akutem Bandscheibenvorfall

Akuten Gelenkbeschwerden

Akuter Thrombose

Akuten orthopädischen Beschwerden

Osteoporose (z. B. Extremstellungen der Wirbelsäule)

Vorliegender Schwangerschaft

Gebärmuttersenkung oder diagnostizierter Inkontinenz


Pausiere CYBEROBICS bei folgenden Einschränkungen:

Akuten Infekten oder Erkältungen

Unwohlsein oder vollem Magen

Aktuellen Verletzungen